Menümobile menu

Dolmetschen für Flüchtlinge im Beratungskontext

Kurs-Nr.: , 15. 11. 2017, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 15. 11. 2017 10:00 –
16. 11. 2017 17:00

Ort Praxis Marie Rössel-Ĉunoviĉ
Beratung – Fortbildung – Supervision, Rossertstr. 2, 60323 Frankfurt

Kosten 20 €

Links

Fortbildung Kurs/Seminar/Tagung Flüchtlinge

FATRA bietet Sprach- und Kulturvermittlern in Frankfurt und der näheren Umgebung, die sich im beraterischen und therapeutischen Prozess weiterbilden möchten, ein Basis-Seminar „Dolmetschen für Flüchtlinge im psychosozialen Beratungs- und Behandlungskontext“ an.

Unser Angebot richtet sich an professionelle Dolmetscher, Migrant-/innen, die schon länger in Deutschland leben, und Integrationshelfer/innen, damit sie sich für das Dolmetschen im Gesundheitswesen und im Beratungskontext besser qualifiziert fühlen.

Die zweitägigen Kurse informieren u.a. zu Themen wie das Setting in der Dreier-Situation, Einfluss von traumatischen Erfahrungen auf die Übersetzungssituation mit Flüchtlingen, eigene psychische Schutzmechanismen im Umgang mit belastenden Situationen, Umgang mit Rollenerwartungen von Klienten und Beratern/Therapeuten. Inhaltlich werden sowohl theoretische Grundlagen vermittelt als auch praktische Fälle anhand von Übungen und Rollenspielen analysiert.

Termine in 2017 sind:

20. und 21. April 2017
21. und 22. Juni 2017
28. und 29. September 2017
15. und 16. November 2017

Programmflyer

Anmeldeformular

Details

Veranst. FATRA e.V.

Telefon

Telefax

E-Mail xueqing.wu@fatra-ev.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top