Menümobile menu
pixabay/828640Kirchentür

Gemeindearbeit & Gottesdienst

In dieser Rubrik stellen wir Materialien für Gottesdienst und Gemeindearbeit vor, die sich mit den Themen Flucht und Migration beschäftigen. Vom Glaubenskurs über Informationen zu Taufanfragen und mehrsprachigen Andachtsbüchern bis zur Praxishilfe für Kirchengemeinden finden Sie eine Vielzahl an Angeboten.

___________________________________________________________________________

Bibeln in verschiedenen Sprachen

pixabay\congerdesign

Eine kostengünstige Bezugsquelle für Bibeln in verschiedenen Sprachen (u.a. Arabisch, Englisch, Französisch, Farsi, Urdu) ist der evangelische Ausländerdienst EAD.

Bibeln bestellen

Auch die deutsche Bibelgesellschaft bietet Bibeln in verschiedenen Sprachen an.

Zum Shop

Praxishilfe für Kirchengemeinden

Flüchtlinge willkommen heißen, begleiten, beteiligen

Die Praxishilfe bietet Anregungen, was Kirchengemeinden tun können, um Flüchtlinge willkommen zu heißen, sie zu begleiten und zu beteiligen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

  • Gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen und Lebensumstände verbessern
  • Unterstützung bei drohender Abschiebung (Petitionen, Härtefallkommission, Kirchenasyl)
  • Informiert und wirkungsvoll handeln

Download Praxishilfe

Zehn Überzeugungen zu Flucht und Integration aus evangelischer Sicht

„… und ihr habt mich aufgenommen.“

Zehn Überzeugungen zu Flucht und Integration aus evangelischer Sicht

Die EKD-Broschüre „und ihr habt mich aufgenommen. 10 Überzeugungen zu Flucht und Integration aus evangelischer Sicht“ gibt es nun neben der deutschen Version auch in englischer, arabischer und persischer Übersetzung. Die englische Variante ist in gedruckter Fassung erhältlich; Arabisch und Persisch ausschließlich digital.
 
Alle drei Sprachversionen finden sich auf der Webseite der EKD zum Download. Gedruckte Broschüren (Deutsch/Englisch) können kostenlos unter versand@ekd.de bestellt werden.

Broschüren herunterladen

Willkommen in unserer Gemeinde

pixabay\flotty

Ein Willkommenstext auf Englisch, der für Flyer verwendet werden kann - ggf. ergänzt durch Informationen der Kirchengemeinde, zum Beispiel die Uhrzeiten, zu denen die Kirche tagsüber offen steht für Ruhe und Gebet, Gottesdienstzeiten und weitere wichtige Kontaktdaten.

Willkommenstext herunterladen

Gottesdienstordnung

Eine Übersetzung des Gottesdienstablaufes (englischen, arabischen und aramäisch) die Sie auch noch je nach örtlicher Gegebenheit verändern und ergänzen können.
Die arabische Übersetzung stammt aus der Württembergischen Landeskirche und entspricht deshalb nicht genau der kurhessischen Liturgie. Sie kann aus technischen Gründen leider nicht verändert werden.

Gottesdienstordnung deutsch-englisch herunterladen.

Gottesdienstordnung arabisch-aramäisch herunterladen.

Christliche Grundtexte

Das Vaterunser, das Glaubensbekenntnis, der aaronitische Segen, Psalm 23, die zehn Gebote und einige weitere Grundtexte christlichen Glaubens werden hier auf deutsch und arabisch nebeneinander gestellt.

Grundtexte herunterladen.

Andachtsbuch in 5 Sprachen

Pixabay/MorningbirgPhotos

Das Bistum Hildesheim, die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen haben ein Andachtsbuch in 5 Sprachen für christliche Flüchtlinge herausgegeben. Die Broschüre enthält Gebete, Bibeltexte und Lieder in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch und Tigrinya, das in Eritrea gesprochen wird. Außerdem bietet sie Adressen orthodoxer und orientalisch-orthodoxer christlicher Gemeinden in Niedersachsen sowie Ansprechpersonen aus internationalen Gemeinden.

Das Andachtsbuch ist kostenlos erhältlich. Zur Bestellung

Mehrsprachige Faltblätter für den Sonntagsgottesdienst und Willkommensplakate

Die Sonntagsliturgien von Mission eine Welt enthalten jeweils zweisprachig einen kurzen Willkommenstext und dann den Gottesdienstablauf (mit und ohne Abendmahl) in zwei Spalten: rechts Deutsch, links in der jeweiligen Sprache. Die Willkommensplakate in DIN A4 oder DIN A3 können Sie überdies für Ihre Veranstaltungen kostenlos nutzen. Sie können die Plakate durch Ihren Text individualisieren und so beispielsweise für eine Gemeindeveranstaltung oder einen internationalen Gottesdienst vor Ort werben.

Materialien herunterladen

Islamismus, Zeugen Jehovas und Christlicher Fundamentalismus

Die EZW stellt in mehreren Sprachen Kurzinformationen zur Verfügung, in denen in einfacher Sprache Islamismus in Deutschland, die Zeugen Jehovas und Christlicher Fundamentalismus erläutert werden.

Die Broschüren sind als PDF zum Download erhältlich oder in Papierform bestellbar.

Hier downloaden/bestellen

Glaubenskurs auf Persisch und Arabisch

Arbeitsmaterialien für einen Glaubenskurs mit Menschen aus dem arabisch-persischen Sprachraum haben die badische und die pfälzische Landeskirche gemeinsam herausgegeben. Der Kurs umfasst neun Einheiten und besteht aus einem gedruckten Teilnehmerheft in zwei Sprachfassungen (Deutsch-Englisch-Arabisch und Deutsch-Englisch-Persisch). Darüber hinaus steht eine Vielzahl von Materialien zur Vorbereitung und Durchführung des Glaubenskurses als Download bereit.

Zum Interkulturellen Glaubenskurs

Christen im Orient

Christliche Kirchen im Nahen Osten und Nordafrika

Viele, die sich für die Flüchtlinge engagieren, suchen nach Informationen über die verschiedenen christlichen Kirchen im Nahen Osten und Nordafrika. Diese Orientierungshilfe der Deutschen Bischofskonferenz will daher einen kurzen Überblick über die christlichen Kirchen in dieser Region geben. Zudem werden Ansprechpartner in Deutschland benannt, an die man sich wenden kann, wenn Gläubige dieser Kirchen auf der Suche nach Kontakt zu einer Gemeinde ihrer Kirche sind.

Broschüre herunterladen

Diese Seite:Download PDFDrucken

Religiöse Apps

  • Was Christen glauben (Dr. Roland Werner)
    Android / iOS

Kirchliche Feste

  • Ostern
    Osterbotschaft in 15 Sprachen kostenlos 
    Zum Dokument
  • Weihnachten
    Weihnachtsevangelium in 15 Sprachen kostenlos 
    Zum Dokument

Buß- und Bettag

Ankommen. Predigt zum Buß- und Bettag

Zum Buß- und Bettag 2016 hat Pfarrerin Christina Schnepel in der Kasseler Christuskirche eine bewegende Predigt gehalten. Sie handelt vom Ankommen, von Zäunen, der Öffnung und der Begegnung. In der Welt und in den Köpfen. Sie greift damit das Thema des Bußtags 2016 auf, das gleichzeitig auch ein aktuelles gesellschaftspolitisches Thema ist: Ankommen.

Lesen Sie hier die Predigt nach

Fliehen und Ankommen. Themenheft zum Buß- und Bettag mit Materialien für Gottesdienst und Gemeinde

"Wie gehen wir mit den Menschen um, die auf der Flucht zu uns kommen? Welche Chance geben wir ihnen, bei uns wirklich anzukommen?" Das fragt der Ratsvorsitzende der EKD, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, in seinem Grußwort im Materialheft zum Buß- und Bettag des Evangelischen Verbands Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt. Die Broschüre zeigt, wie Menschen durch konkrete Beispiele und Projekte bei uns ankommen und arbeiten können. Außerdem gibt es Materialien für die Gottesdienstgestaltung.

Zum Download

Materialsammlungen

Taufe

Unterricht und Konfirmandenarbeit

  • Gott heißt Versöhnung. 50 Schüleressays für den Frieden
    Mit dem Friedenspotential verschiedener Religionen befassen sich Schülerinnen in vielfältigen Kurzbeiträgen. Sie untersuchen, was Glaube für sie selbst und für den Weltfrieden bedeutet. Das Buch dient der schulischen und außerschulischen Friedenspädagogik.
    Leseprobe und Bestellung

flexible Angebote

  • Vortragsthemen und offene Angebote
    Fachreferent/innen des Zentrums Ökumene bieten zu verschiedenen Themen Vorträge an bzw. konzipieren Gemeindeveranstaltungen nach den Bedürfnissen vor Ort. Die Themen sind: Fluchtursachen; Frieden; interkonfessioneller & interreligiöser Dialog; interkulturelles Lernen; kirchliche Partnerschaften
    Aktuelle Informationen und Ansprechpartner
to top