Menümobile menu
pixabay/793043

Fachinformationen

Hier finden Sie vertiefende Fachinformationen zu verschiedenen Themen der Geflüchtetenhilfe. In der rechten Spalte verweisen wir auf Fachtagungen, die sich ausschließlich an Hauptamtliche richten.

___________________________________________________________________________

Leitlinien zur Rückkehrberatung

pixabay\pexels

Die Liga Hessen nimmt kritisch Stellung zur derzeitigen hessischen Praxis und legt „zehn Leitsätze zur Rückkehrberatung“ vor, die eine unabhängige, ergebnisoffene und an den Interessen der Geflüchteten orientierten und deshalb nachhaltigen Rückkehrberatung gewährleisten.

Ausführliche Positionen lesen

Außerdem hat die Liga einen Praxisleitfaden zur staatlichen Rückkehrberatung des Landes Hessen mit FAQ für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in der Flüchtlingsarbeit erarbeitet.

Praxisleitfaden herunterladen

Rückkehrberatung in Serbien

pixabay/freeGraphicToday

Caritas Serbien bietet ab 1. Oktober 2017 in Belgrad Beratung für Rückkehrende nach Serbien an. Beraten werden Rückkehrende aus Deutschland nach Serbien. Die Beraterinnen informieren, beraten und unterstützen vor Ort, um die Integration für die Zurückkehrenden zu erleichtern.

Weitere Informationen

Ehrenamtliche Arbeit im Bereich der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

pixabay/390606Büroklammern

Das IQ Netzwerk hat eine Arbeitshilfe herausgegeben, die speziell die Rolle ehrenamtlichen Engagements im Bereich der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten betrachtet. Hierzu wurden einschlägige Studien und zum Thema Ehrenamt konsultiert und auf den Aspekt der Arbeitsmarktintegration hin untersucht.

Arbeitshilfe herunterladen

Diese Seite:Download PDFDrucken

Fachtagungen

Radikalisierungsprozesse im Kontext salafistischer Strömungen

16.11.2017 in Frankfurt, Saalbau Griesheim

In den Medien wird immer wieder von radikal religiösen Tendenzen im Islam berichtet. Insbesondere für junge Menschen haben salafistische Tendenzen offensichtlich eine hohe Anziehungskraft und eine besondere Attraktivität gewinnen können. Das stellt unsere Gesellschaft in allen Bereichen, und damit auch die Jugendhilfe, vor besondere Herausforderungen. Die Fachtagung "Radikalisierungsprozesse im Kontext salafistischer Strömungen - Herausforderungen für die Jugendhilfe"  nimmt die Herausforderungen radikal religiöser Tendenzen in den Focus und setzt sich mit Impulsen aus Forschung, Politik und Sozialpädagogik auseinander.

Programm & Anmeldung

___________________________________________________

Refugees & Queers Vernetzungstreffen

24.11.2017 in Köln, rubicon Beratung

Sie machen Bildungsarbeit an der Schnittstelle von Homo- und Trans*feindlichkeit / LSBTTIQ / sexueller & geschlechtlicher Vielfalt und Flucht / Migration .../ Asyl / Rassismus? Oder Sie arbeiten zu einem der beiden Bereiche und sind an einem Austausch über diese Verschränkung interessiert? Dann freuen wir uns, wenn Sie zu unserem Treffen nach Köln kommen. Das Treffen soll Raum zur Vernetzung geben und einen vertieften inhaltlichen und praktischen Austausch zu unserer jeweiligen Bildungsarbeit und den damit verbundenen Erfahrungen, offenen Fragen und zukünftigen Perspektiven bieten.

Verbindliche Anmeldungen mit Angabe von Übersetzungs- und Unterstützungsbedarfen bis zum 5.11.2017 bei felicitas.grabow@mh-stiftu<wbr />ng.de

___________________________________________________

 

 

 

to top