Quelle: http://menschen-wie-wir.de/informationen/pressemitteilungen/einzelansicht-pressemitteilung/news/landeskirche-stellt-30000-euro-fuer-humanitaere-hilfe-in-syrien-und-irak-bereit.html

Humanitäre Hilfe

Landeskirche stellt 30.000 Euro für humanitäre Hilfe in Syrien und Irak bereit

RadekProcyk/Istock

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck stellt erneut für die vom Krieg betroffenen Menschen in Syrien und im Irak 30.000 Euro zur Verfügung. Der Betrag stammt aus den Erntedankkollekten des vergangenen Jahres.

Mit 20.000 Euro werden Menschen unterstützt, die vor dem IS aus Mossul geflohen sind; die Flüchtlinge leben in der Nähe der kurdischen Grenze in notdürftigen Camps und sind dort vollständig auf Hilfe von außen angewiesen. Die Partner der Diakonie Katastrophenhilfe versorgen die Menschen mit Lebensmittelpaketen, Decken und Zelten. Dr. Ruth Gütter, Dezernentin für Diakonie und Ökumene, erläutert: „Ziel muss sein, dass nach der Befreiung Mossuls vom IS die Menschen wieder in ihre Heimat zurückkehren und ihre Häuser aufbauen können. Auch dafür brauchen sie unsere Hilfe und Solidarität".

Mit 10.000 Euro werden wieder zwei Projekte der Evangelischen Mission in Solidarität in Syrien unterstützt: Im sogenannten „Tal der Christen" werden eine christliche Vorschule und ein Beschäftigungsprojekt für alleinstehende Mütter gefördert. Durch diese bewusste Förderung sollen christliche Einrichtungen in ihrem Entschluss bestärkt werden, in Syrien zu bleiben. Sowohl die Vorschule als auch die Arbeit mit alleinstehenden Müttern steht allen Menschen unabhängig von ihrer religiösen oder ethnischen Zugehörigkeit offen. „Damit setzen unsere kirchlichen Partner in Syrien auch ein Zeichen der Versöhnung zwischen den Religionen und Ethnien, das angesichts der nach wie vor bedrohlichen Situation in Syrien bitter nötig ist"- so die Dezernentin.

Die Landeskirche ruft zugleich dringend zu Spenden auf:
Spendenkonto Evangelische Bank IBAN: DE68520604100000502502 BIC: GENODEF1EK1
Stichwort „ Nothilfe für Flüchtlinge aus Mossul“

Spenden für die Syrienhilfe der Evangelischen Mission in Solidarität:
Spendenkonto
Evangelische Bank
IBAN DE 59520604100000407410
GENODEF1EK1
Stichwort: Preschool Wadi Nasara / Single Mothers Courses